Liga: Erfolgreiche Zuger-Teams

Zug nahm mit zwei Teams in der 1. Liga und - erstmals seit langem - mit einem Promotionsteam an den Interclub-Wettkämpfen 15 teil, mit sehr guten Erfolgen:

Zug-III (Promotion), gewann 2 von 3 Kämpfen, leider kein Aufstieg, trotzdem Bravo !

Zug-II (Aufsteiger in die 1. Liga) bewährt sich in der 1. Liga mit einem guten 5. Platz

Zug-I (erfahrene 1. Liga-Mannschaft) gewinnt und steigt in die Nati-B auf, BRAVO !!

 

Zug-I (v.l.n.r.):

Jason Pitt

Hermann Bendel

Curt Källström

Niko Bausback

es fehlen auf dem Foto: Pedro Bilar und Peter Hobbins

Zug-II (v.l.n.r.) 

Marlyse Blatter

André Stalder

Jürg Hertli

Jürg Burger

Vreni Wälti

es fehlt auf dem Foto: Susanne Zwingenberger

 


Matchbericht von der 1. Liga:

Am 1. Wochenende (Basel) erwischte Zug-I einen guten Start mit zwei Siegen und einer 14:16 - Niederlage, für Zug-II begann es harzig: 13:17, 15:15, dann 5:25 gegen den Clubrivalen Zug-I.

Nach diesem Wochenende führte Lugano-I mit 68 VP vor Zug-I mit 61 VP, Zug-II landete auf dem 7. Zwischenrang bei 8 Mannschaften, wobei zu beachten ist, dass es zwei Absteiger gibt!

 

Am 2. Wochenende (Center Zürich) kam es dann zur Direktbegegnung Zug-I gegen Lugano-I , welche Zug-I mit 16:14 für sich entschied und damit den Rückstand etwas verkürzte, aber hier ist zu beachten, dass nur der Sieger in die Nationalliga aufsteigt. Zug-II zeigte, dass es auch gewinnen kann: 19:11 Sieg gegen Lugano-II. Beide Zuger-Teams spielten erfolgreich weiter, Zug-II hängte gleich drei weitere Siege an und hat damit den Klassenerhalt bequem geschafft.

 

Zug darf mit Recht darauf stolz sein, als mittelgrosser Club gleich mit zwei Mannschaften in den oberen Ligen mitzuwirken! - JH

 

Für die Schlussrangliste und Detail-Resultate hier klicken    >> Links zu den Details beachten